XXL Paddelfestival 2020 abgesagtMit großem Bedauern haben sich am 24. März 2020 der Deutsche Kanu-Verband und der Kanupark Markkleeberg entschlossen, das geplante XXL-Paddelfestival abzusagen. Die Corona-Krise fordert auch im Kanusport Opfer. So müssen nun viele Paddlerinnen und Paddler am 9. und 10. Mai 2020 auf den Start in die neue Saison verzichten.

Die Veranstalter schließen sich mit dieser Entscheidung den Empfehlungen des DKV an, alle Kanu-Veranstaltungen vorerst bis 30. Juni auszusetzen. Ob ein Alternativtermin zu realisieren wäre, wird zu einem späteren Zeitpunkt geprüft.

Bei allen am Event Beteiligten, seien es die Händler und Aussteller, sowie bei allen weiteren Akteuren bedanken wir uns für die Vorbereitungen und die Bereitschaft, auch diese Veranstaltung zu bereichern. Sowohl der Kanupark, als auch der DKV hoffen, dass sich die Lage bald entspannt und wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern Geduld, Zuversicht und Gesundheit für die kommende Zeit.

Isa Winter-Brand     Christoph Kirsten
Vizepräsidentin Freizeitsport     Leiter
Deutscher Kanu-Verband     Kanupark Markkleeberg

 

 

Das XXL Paddelfestival findet am 9. + 10. Mai 2020 im Kanupark Markkleeberg statt

Der Veranstalter

dkv fahnefarbig

| Bertaallee 8 | 47055 Duisburg |

Ansprechpartnerin: Isa Winter-Brand
| Telefon 0160-96098260 |

Verantwortung für Gesamtleitung; Aktionen; Marketing

Der Ausrichter

Logo Kanupark am Markkleeberger See

| Wildwasserkehre1 | 04416 Markkleeberg |

Ansprechpartner: Christoph Kirsten
| Telefon 034297-141290 |

Verantwortung für Sportanlage (Gelände und Einrichtung); Aussteller; Ticketing

Paddelfestival @ Facebook